Auch als erfahrener Fahrlehrer lernt man nie aus. Immer gibt es etwas Neues zu erfahren oder zu optimieren, damit man Fahrschüler sicher und zufrieden in den Straßenverkehr entlassen kann. Wir bieten deshalb ein wechselndes Fortbildungsprogramm, das sich mit neuen Entwicklungen und aktuellen Themen auseinandersetzt: Wie geht man beispielsweise mit dem Thema Prüfungsangst um? Oder: Wie binde ich die neuen Fahrassistenzsysteme in die Fahrschülerausbildung ein? Für den Schwerpunkt Klasse CE beleuchten wir besonders die Aspekte der Ladungssicherung und der Wechselbrücken. Im Schwerpunkt Klasse A üben wir das Fahren in Gruppen und bieten ein Sicherheitstraining in Vorarlberg (Österreich) an. Unser Team für die Fahrlehrerfortbildung besteht aus Experten der jeweiligen Fachgebiete – der Verkehrssicherheit genauso wie der Pädagogik.

Informieren Sie sich über unsere Angebote im Bereich Fortbildung und über unsere Termine.